Die Struktur der FfE

Vorstand

Der Vorstand der FfE besteht aus einem Präsidium, der Geschäftsleitung und weiteren Mitgliedern. Die ehrenamtlichen Vorstandsmitglieder sind zum Zeitpunkt ihrer Wahl oder Wiederwahl in der Regel aktiv in führenden Positionen in der Energiewirtschaft oder der Industrie tätig.

Mitarbeitende

Die FfE beschäftigt im Mittel 80 Mitarbeitende. Neben dem Management – bestehend aus wissenschaftlicher Leitung, Geschäftsführung und Projektmanagement – sind wissenschaftliche Mitarbeitende mit Hochschulabschluss aus den unterschiedlichsten Bereichen der Ingenieur- und Naturwissenschaften und Mitarbeitende aus dem Bereich Verwaltung und Technik angestellt. Hinzu kommen eine wechselnde Anzahl von Werkstudent:innen, Praktikant:innen, Diplomand:innen, Bachelor- und Master-Kandidat:innen sowie Studienarbeiten von Universitäten und Fachhochschulen.

Finanzierung

Die Forschungsstelle für Energiewirtschaft e.V. (FfE) ist ein gemeinnütziger Verein mit mehr als 100 Mitgliedern aus Energiewirtschaft, Industrie, Wissenschaft und Verwaltung sowie Privatmitgliedern. Die Mitgliedsbeiträge dieser persönlichen und korporativen Mitglieder decken dabei einen geringen Teil der Grundkosten.

Die FfE verfügt über keine staatliche Grundfinanzierung, was sie unabhängig von energiepolitischen Vorgaben und Richtungen macht. Die Forschungsarbeiten der FfE werden ausschließlich über Zuwendungen der Auftraggeber – häufig kombiniert mit öffentlichen Fördermitteln – finanziert. Dies stellt die Durchführung anspruchsvoller und energieträgerneutraler Forschungsprojekte sicher, die in enger Verknüpfung zu marktorientierten Fragestellungen stehen.

Tochtergesellschaft der FfE

Die Forschungsgesellschaft für Energiewirtschaft mbH (FfE) ist ein Tochterunternehmen des gemeinnützigen Vereins Forschungsstelle für Energiewirtschaft e.V. Unser Gesellschafter verfügt über eine über 70-jährige Forschungstradition im Bereich der Energietechnik und Energiewirtschaft sowie deren Auswirkungen auf die Umwelt.

Die FfE GmbH wurde am 16. Februar 2001 als Firma enwikon Energiewirtschaftliche Konzepte GmbH gegründet. Seit Januar 2008 trägt sie den Namen Forschungsgesellschaft für Energiewirtschaft mbH. Mittlerweile beschäftigt die FfE im operativen Bereich 17 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter verschiedener Ausbildungsrichtungen.

Von ähnlich ausgerichteten Firmen unterscheidet sich unser Unternehmen durch seine energiewirtschaftliche Kompetenz: Die jahrelange Kooperation und enge Zusammenarbeit mit der FfE e.V. ermöglicht uns, Gutachten und Beratungsleistungen auf dem höchsten Niveau anzubieten. Unsere Kunden profitieren dabei insbesondere von gründlichen Analysen und Lösungen, die wirtschaftlich und nachhaltig zugleich sind und auf Basis wissenschaftlicher Methodik und aktueller Forschungsergebnisse entwickelt werden. Darüber hinaus setzen wir Marktkenntnis und die Nutzung eines umfassenden Netzwerks aus Entscheidungsträgern der Energiewirtschaft zum Wohle des Kunden ein.

Das Dienstleistungsspektrum der FfE GmbH reicht von detaillierter Energieberatung bis zur Erstellung von Bedarfsprognosen und komplexer Strukturanalysen. Zu unseren Kernleistungen zählen derzeit:

Zu unseren Kunden zählen sowohl Unternehmen aus den Bereichen Industrie, Gewerbe und Dienstleistungen, als auch Energieversorger sowie Kommunen und öffentliche Einrichtungen. Bei Interesse informieren wir Sie gerne detaillierter zu unseren Leistungen. Sprechen Sie uns an!