30.06.2022 | Wissenschaftliche Mitarbeitende

Wissenschaftsbasierte Beratung

Die Forschungsgesellschaft für Energiewirtschaft mbH (FfE) ist ein Tochterunternehmen des gemeinnützigen Forschungsinstitutes Forschungsstelle für Energiewirtschaft e.V. Durch eine enge Zusammenarbeit profitieren wir von der über 70-jährigen Erfahrung der FfE e.V. und können daher forschungsbasierte Beratungsleistungen und Gutachten auf höchstem Niveau anbieten. Wir zeigen auf, welche Chancen sich aus der notwendigen Transformation für Gesellschaft und Unternehmen ergeben und erstellen dafür unabhängige, wissenschaftsbasierte Entscheidungsgrundlagen.

Unser Team aus etwa 60 wissenschaftlichen Mitarbeitenden und Beratern:innen möchte gemeinsam mit Dir unsere Vision eines zukunftsfähigen Energiesystems voranbringen. Wenn Du Wert auf eine steile Lernkurve, Spaß an der Arbeit, der Verwirklichung eigener Ideen und einen positiven Impact auf die Energiewende legst, dann bewirb Dich!

Als Mitarbeiter:in mit dem Schwerpunkt wissenschaftsbasierte Beratung erhältst Du die Chance, ein breites Themenspektrum rund um die Energiewende kennenzulernen. Im Fokus Deiner Arbeit stehen schwerpunktmäßig Projekte, die sich an der Schnittstelle zwischen Forschung und Beratung befinden. Durch die gemeinsame Projektarbeit erlangst Du die methodischen und inhaltlichen Kompetenzen, um unsere Kunden mit unabhängigen und forschungsbasierten Erkenntnissen bei Ihrer Transformation aktiv zu unterstützen.

Deine möglichen Aufgabenbereiche:

  • Bearbeitung vielfältiger und spannender Projekte in Themenbereichen wie z. B. Wasserstoff, Elektromobilität, Industrietransformation
  • Szenario- und Marktanalysen zur Entwicklung des Energiesystems
  • Kundenorientierte Aufbereitung und Vermittlung wissenschaftlicher Erkenntnisse
  • Durchführung und Moderation von Workshops & Schulungen

In Deiner Zeit an der FfE werden Deine Kompetenzen wachsen und sich Deine Interessen erweitern. Vielleicht findest Du auch ein Themengebiet, in dem Du promovieren willst. Wir unterstützen Dich bei Deiner individuellen Entwicklung und unterstützen auch bei der Etablierung neuer Forschungs- und Beratungsschwerpunkte an der FfE.

Was wir uns von Dir wünschen
  • Interesse an energietechnischen, -politischen und -wirtschaftlichen Fragestellungen
  • Starke analytische Fähigkeiten und Ambitionen, sich in neue Themen einzuarbeiten
  • Abgeschlossenes Masterstudium in Wirtschaftsingenieurwesen, Elektrotechnik oder vergleichbare Qualifikation
  • Selbständige und offene Persönlichkeit, teamorientierte Arbeitsweise sowie Interesse an Kontakt zu Projektpartnern sowie weiteren relevanten Stakeholdern
Was wir Dir bieten
  • Ein junges, agiles, motiviertes, multidisziplinäres Team aus Beratern und Forschern
  • Rasche Übernahme von Projektverantwortung und die Chance wichtige Entscheidungen bei der Energiewende maßgeblich zu beeinflussen
  • Aufbau als bekannte(r) Experte:in in Deinem Spezialgebiet und Ansprechpartner:in für eine Vielzahl relevanter Akteure
  • Bei gegebenen Voraussetzungen Unterstützung bei der Promotion
Übereinandergelegte Hände Pexels Zusammenarbeit

Wir freuen uns auf Deine aussagekräftige Bewerbung inklusive aller für Deinen Werdegang relevanten Zeugnisse. Sende diese bitte an: karriere@ffe.de.