MONA 2030 - Alle Netzoptimierenden Maßnahmen im Überblick

Zuletzt aktualisiert am 07.04.2017

Netzoptimierende Massnahmen im ueberblick

 

Am 5. April 2017 werden am Vortag der Fachtagung der Forschungsstelle für Energiewirtschaft die Ergebnisse des Verbundforschungsprojektes Merit Order Netz-Ausbau 2030 vorgestellt.

Das Projekt wurde mit der Zielsetzung ins Leben gerufen, eine kostenoptimale Ausbau- und Einsatzreihenfolge Netzoptimierender Maßnahmen für eine zukunftsfähige Stromnetzinfrastruktur speziell im Hinblick auf die Einspeisung hoher Anteile erneuerbarer Energien in die Übertragungs- und Verteilnetze zu entwickeln.

In diesem Beitrag findet sich eine Zusammenstellung der vorgestellten Netzoptimierenden Maßnahmen:

Weitere Informationen:

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Einverstanden