Ganzheitliche Bewertung des Energiesystems

Zuletzt aktualisiert am 08.05.2017

In Abbildung 1 wird auf die ganzheitliche Bewertung des Energiesystems Deutschland im Jahr 2003 eingegangen. Die KWK-Anlagen werden dabei komplett (inklusive der Wärmeerzeugung) im Umwandlungssektor bilanziert. Auf diese Weise ist die Berechnung einer Gesamtenergieeffizienz für die Wärme- und Strombereitstellung möglich. Nur im Gesamtenergiesystem, d.h. im Kontext mit der ungekoppelten Wärmeerzeugung, kann die KWK in der Gesamtheit richtig bewertet werden.

 

Abbildung 1: Ganzheitliche Bilanzierung der Strom- und Wärmebereitstellung in Deutschland 2003

Im linken Bereich der Abbildung ist der Energiefluss für die reine Stromerzeugung in Kraftwerken dargestellt. Ein Teil des Stroms wird in KWK-Anlagen bereitgestellt, die auch Wärme für die Fernwärmeversorgung und die Eigenversorgung von z.B. Industriebetrieben erzeugen. Der große Pfeil rechts beschreibt die reinen Wärmeerzeuger, die neben dem kleinen Teil der Spitzenlastdeckung bei der Fernwärme hauptsächlich Wärme in Haushalten und im Gewerbe-Handel-Dienstleistungsbereich bereitstellen. Dabei ist zu beachten, dass ein Teil dieser Wärme auch durch Strom erzeugt wird. Die Brennstoffbereitstellung für die Stromheizung entspricht der gesamten Kette der Strombereitstellung.

Der gesamte KEA der Strom- und Wärmebereitstellung beträgt 2003 in Deutschland etwa 11 EJ bei einer Gesamtenergieeffizienz von rund 52 %. Die Stromkennzahl der KWK – das Verhältnis von Stromerzeugung zu Wärmeerzeugung – beträgt 0,44, während das Verhältnis des Strombedarfs zum Wärmebedarf mit 0,28 deutlich darunter liegt. Etwa 1 % des gesamten KEA entfällt derzeit auf die Herstellung der Anlagen zur Bereitstellung von Wärme und Strom. Bei den KWK-Anlagen ist dieser Faktor günstiger, da die zusätzliche Auskopplung von Wärme lediglich einen sehr geringen apparativen Aufwand bedingt.

 

Ansprechpartner: Dipl.-Ing. Michael Beer

 

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Einverstanden