C/sells - die FfE e. V. als Regionalkoordination Bayern

Schaubild

Das Projekt C/sells ist ein großflächiges Verbundprojekt mit einer Vielzahl an Partnern und Demozellen in den drei C/sells-Bundesländern Bayern, Baden-Württemberg und Hessen. Für den Gesamterfolg dieses Verbundprojekts ist eine regionale Koordination und Vernetzung der Projektaktivitäten und involvierten Institutionen erforderlich. Je Bundesland erfolgte während der Projektlaufzeit dafür die Begleitung durch eine sogenannte „Regionalkoordination“. Diese ist zugleich unabhängiger und transparenter Ansprechpartner für Medienvertreter, Ministerien etc.

Für die C/sells Projekte in Bayern repräsentierte die FfE die Rolle der Regionalkoordination. Sie diente als direkter Ansprechpartner für die bayerischen Partner und vertrat als Teil des C/sells-Lenkungskreises die Interessen der bayerischen Partner im Gesamtprojekt. Zudem unterstützte die Regionalkoordination die Gesamtprojektleitung bei der Vernetzung innerhalb des Projektes, bspw. durch die Organisation und Durchführung von regelmäßigen Regionalkonferenzen sowie weiteren Projekttreffen und Workshops mit Projektpartnern. Zudem übernahm die FfE in ihrer Rolle als Regionalkoordination das Veranstaltungsmanagement von öffentlichkeitswirksamen Großveranstaltungen. Dazu zählen der Ministerdialog Bayern, die AcCELLerator-Touren als auch der C/sells-Climathon. Im Zuge dessen nahm die Regionalkoordination auch die Schnittstelle zur Politik ein, um hervorgegangene Handlungsempfehlungen sowohl auf kommunaler als auch auf Landesebene an Entscheidungsträger heranzutragen. Zu den Hauptaufgaben zählten außerdem die Aufbereitung von Projektergebnissen, Erstellung von Berichten und sonstigen breitenwirksamen Veröffentlichungen. Hierzu referierte die Regionalkoordination regelmäßig bei Veranstaltungen, Messen etc., um die C/sells-Konzepte in die interessierte (Fach-) Öffentlichkeit zu transportieren.

Das FfE-Regionalkoordinationsteam rund um Daniela WohlschlagerSimon Köppl bedankt sich bei allen bayerischen C/sells-Partnern und weiteren Interessenten für die gute Zusammenarbeit.

Relevante Artikel:

 

Koppellogo SINTEG BMWi DEU PRINT

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.