Wärme

Wie und wo können zukunftsfähige Wärmenetze gestaltet werden?

Besonders für die Versorgung von dicht besiedelten Gebieten, kann die Verteilung von klimaneutraler Wärme über Wärmenetze kosteneffizienter sein als die dezentrale Wärmeversorgung. Weiterhin wird es durch diese ermöglicht, Wärmequellen wie Abwärme zu sammeln und vom Erzeuger zum Verbraucher zu transportierenDa die Infrastruktur eine Lebensdauer von mindestens 40 Jahren aufweist, sollten aktuell gebaute Netze direkt als zukunftsfähige Systeme ausgelegt werden. Die nachträgliche Transformation der bereits bestehenden Netze ist höchst anspruchsvoll und fordert einen ganzheitlichen Abgleich mit der kommunalen Wärmeplanung sowie eine tiefgreifende Analyse der bestehenden Infrastruktur.

Im Speziellen betrachten wir folgende Fragestellungen:

  • Welche Rolle können Wärmenetze spielen?
  • Wie können bestehende Wärmenetze effizient transformiert werden?
  • Wie werden neue Netze direkt zukunftstauglich ausgestaltet?
  • Durch wen sollten Wärmenetze und die angelehte Infrastruktur betrieben werden, damit dies möglichst effizient passiert.

Hier finden Sie unsere News, Veröffentlichungen und Projekte zum Thema

News zum Thema (4)

  • Mit Reallaboren die Energiewende umsetzen! Ideen entwickeln und Netzwerken unter der Moderation der BayKoRL
    Mehr Erfahren
  • FfE unterstützt süddeutsche Fernwärmeversorger auf dem Weg zur zukunftsfähigen Wärmeversorgung – Start des ersten deutschen WärmeNetzWerkes
    Mehr Erfahren
  • Best Presentation Award für Britta Kleinertz
    Mehr Erfahren
  • Workshop „Masterplan Wärme“ mit dem Energieteam der BSH Hausgeräte GmbH Traunreut
    Mehr Erfahren

Veröffentlichungen zum Thema (16)

  • Heizkostenvergleich
    Mehr Erfahren
  • Was ist die kommunale Wärmeplanung und wie funktioniert sie?
    Mehr Erfahren
  • Wie können Wärmeerzeuger im Rahmen der Wärmeplanung priorisiert werden?
    Mehr Erfahren
  • Präsenzveranstaltung im Bayerischen Staatsministerium für Wirtschaft, Landesentwicklung und Energie
    Mehr Erfahren
  • Fernwärmetransformation – Strategien, Maßnahmen und Status Quo der Transformationsphase der Fernwärmeversorgenden
    Mehr Erfahren

Projekte zum Thema (17)

  • Wärmepumpen an Fließgewässern – Analyse des theoretischen Potenzials in Bayern
    Mehr Erfahren
  • Kommunaler Wärmeplan Stuttgart: Wie kann die Stadt Stuttgart bis zum Jahr 2035 klimaneutral werden?
    Mehr Erfahren
  • WARAN – Wärme anbinden und netzdienlich nutzen
    Mehr Erfahren
  • Zukunftsstrategie Fernwärme
    Mehr Erfahren
  • Verbesserte Nutzung von Abwärme aus verschiedenen Wärmequellen
    Mehr Erfahren