Mobilität

Wie und wo erfolgt eine (flexible) Be- und Entladung von Elektrofahrzeugen?

Ein Hauptbereich im Themenfeld Mobilität ist die Modellierung und Bewertung unterschiedlicher Ladestrategien von Elektrofahrzeugen. So werden auf der Basis von Verkehrserhebungen nutzergruppenspezifische Fahrprofile modelliert oder vermessen und darauf aufbauend verschiedene Ladestrategien hinsichtlich ihrer ökonomischen bzw. ökologischen Effizienz im Kontext eines zunehmend auf Erneuerbaren Energien beruhenden Energiesystems bewertet. Mögliche Ladestrategien sind: ungesteuertes Laden, eigenverbrauchsoptimiertes Laden (PV-Eigenverbrauch), preisoptimiertes Laden, emissionsoptimiertes Laden oder Kombinationen hieraus. Ebenso werden bidirektionale Fahrzeuge betrachtet. 

Die Modelle ermöglichen sowohl Analysen von Einzelfahrzeugen als auch von unterschiedlichen Poolgrößen mit entsprechenden Priorisierungen. 

Im Speziellen betrachten wir folgende Fragestellungen:

  • Wo wird zukünftig geladen (zu Hause, am Arbeitsplatz, öffentlich)?
  • Welche Arten von Ladesteuerungen gibt es?
  • Wie viele Ladestationen gibt es in Deutschland?

Hier finden Sie unsere News, Veröffentlichungen und Projekte zum Thema

News zum Thema (4)

  • Erlöspotenziale, ökologische Mehrwerte und Kosten durch das gesteuerte und bidirektionale Laden von Elektrofahrzeugen
    Mehr Erfahren
  • Die BDL-Demoplatte der FfE bei den Energietagen 2021
    Mehr Erfahren
  • unIT-e²: Elektromobilität intelligent vernetzen
    Mehr Erfahren
  • Neues Förderprogramm des Verkehrsministeriums zur Elektromobilität
    Mehr Erfahren

Veröffentlichungen zum Thema (11)

  • Use-Cases, Akteure & Zielgruppen: Mit SAP, EWS und Nextmove in die Zukunft des gesteuerten Ladens
    Mehr Erfahren
  • Bidirektionale Elektrofahrzeuge im Energiesystem - so geht intelligentes Lademanagement
    Mehr Erfahren
  • ETG-Kongress 2021 – sechs Beiträge der FfE zur Thematik “Von Komponenten bis zum Gesamtsystem für die Energiewende”
    Mehr Erfahren
  • Betrachtung der Umsetzung des Bidirektionalen Lademanagements im Kontext von Vehicle-to-Home (V2H)
    Mehr Erfahren
  • Beitragsreihe Elektromobilität: Smart Charging
    Mehr Erfahren

Projekte zum Thema (3)

  • Bidirektionales Lademanagement (BDL)
    Mehr Erfahren
  • Trade-EVs II – Trade of Renewable, Aggregated and Distributed Energy by Electric Vehicles
    Mehr Erfahren
  • München elektrisiert
    Mehr Erfahren