Netze

Wie sieht eine zukunftsfähige Gasinfrastruktur aus und welche Gase fließen zukünftig durch die Pipelines?

In nahezu allen Umsetzungsplänen der Energiewende spielt eine wachsende Nutzung synthetischer Gase wie Wasserstoff eine essenzielle Rolle. Welche Gase in welcher Zusammensetzung für welche Anwendung gebraucht werden, ist derzeit Gegenstand der Forschung und Erprobung. Zusätzlich wird es entscheidend sein, dass der Transport kostengünstig und verlustarm erfolgt – dafür brauchen wir eine geeignete Transportinfrastruktur! 

Im Speziellen betrachten wir folgende Fragestellungen:

  • Was fließt zukunftig durch die Pipelines?
  • Erdgas oder Wasserstoff: Wird es Wasserstoffbeimischung geben oder bauen wir separate Wasserstoffnetze?
  • Wie gehen wir mit sinkenden Erdgasbedarf um?
  • Wird es CO2-Netze in Zukunft geben?
  • Woher kommt das Gas in Zukunft und wohin wird es transportiert?
  • Wie wird sich die Gaszusammensetzung in Zukunft ändern und was bedeutet das für die Anwendungen?

Hier finden Sie unsere News, Veröffentlichungen und Projekte zum Thema

News zum Thema (1)

  • Ergebnis-Symposium des Projekts Dynamis zum Thema Dekarbonisierung des Energiesystems
    Mehr Erfahren

Veröffentlichungen zum Thema (2)

  • EEM 2020 – WEGA and MInGa – Considering regional transmission capacities for global gas market models
    Mehr Erfahren
  • Power2Gas – Hype oder Schlüssel zur Energiewende?
    Mehr Erfahren

Projekte zum Thema (3)

  • TransHyDE-Projekt Sys – Systemanalyse zu Transportlösungen für grünen Wasserstoff
    Mehr Erfahren
  • Versorgungssicherheit Stadtwerke Konstanz - Vergleich von Szenarien und Lösungsoptionen zur Bewertung der Entwicklung der Versorgungssicherheit mit Gas
    Mehr Erfahren
  • Trans4In - Energietransformation im Chemiedreieck Bayern
    Mehr Erfahren