Energiemärkte

Wie entwickeln sich zukünftige Energie-, Strom- und CO2-Preise?

Energieträger- und CO2-Preise unterliegen einem stetigen Handel an Spot- und Terminmärkten und weisen folglich eine auf Angebot und Nachfrage basierende Preisbildung auf. Diese Preisbildung kann mit Hilfe von kurzfristigen Prognosemodellen und langfristig orientierten Energiesystemmodellen abgebildet werden. So lassen sich Aussagen zur Entwicklung der Primärenergieträger-, Strom- und CO2-Preise treffen. Da sich sowohl das Angebot als auch die Nachfrage der Energieträger sowie der europäischen CO2-Zertifikate im Zuge der Energiewende strukturell stark verändern, kann von ebenso starken zukünftigen Veränderungen der Preisniveaus und der Preischarakteristika ausgegangen werden. Dabei sind oft weltweite oder zumindest europaweite Zusammenhänge der Energiemärkte zu beachten.

Im Speziellen betrachten wir folgende Fragestellungen:

  • Steuern wir mit steigenden Verbraucherpreisen auf Energiearmut zu?
  • Werden die Strompreise in Zukunft ansteigen?
  • Wir wirken sich erneuerbare Energien auf die Strompreisvolatilität aus?
  • Wie entwickeln sich die Preise von konventionellen Energieträgern?
  • Woran wird sich der zukünftige Gaspreis orientieren? (Ölpreisbindung?)
  • Wird es zukünftig immer mehr negative Strompreise geben?
  • Wie hoch wird der CO2-Preis in Zukunft sein?

Hier finden Sie unsere News, Veröffentlichungen und Projekte zum Thema

News zum Thema (6)

  • Wir gratulieren den Gewinnern des Helmut-Schaefer-Preises 2020!
    Mehr Erfahren
  • Energiemärkte in Turbulenzen – Coronavirus (SARS-CoV-2) und Öl-Preiskampf verursachen starken Preisverfall an den Strom- und Brennstoffbörsen
    Mehr Erfahren
  • Flexibler Strommarkt soll Netzengpässe verhindern – Bayernwerk Netz und FfE präsentieren Altdorfer Flexmarkt
    Mehr Erfahren
  • C/sells Regionalkonferenz Ulm: Diskussionen vom iMSys-Einbau über Probandenansprache bis hin zu Anpassungen der Anreizregulierung
    Mehr Erfahren
  • Der C/sells Demo Aufbau der FfE bei den Metering Days 2019
    Mehr Erfahren

Veröffentlichungen zum Thema (8)

  • Primärregelleistungspreise im neuen Marktdesign – In welche Richtung werden sich die PRL-Preise zukünftig bewegen?
    Mehr Erfahren
  • European day-ahead electricity prices in 2020
    Mehr Erfahren
  • Deutsche Strompreise an der Börse EPEX Spot in 2020
    Mehr Erfahren
  • Joint article FfE and TUM on: Meta-analysis of country-specific energy scenario studies for neighbouring countries of Germany
    Mehr Erfahren
  • Die deutschen Strompreise an der Börse EPEX Spot in 2019 - Analyse des Preisniveaus und der Preisschwankungen (Preisspreads)
    Mehr Erfahren

Projekte zum Thema (6)

  • eXtremOS - Wert von Flexibilität im europäischen Strommarkt
    Mehr Erfahren
  • Dynamis – Dynamische und intersektorale Maßnahmenbewertung zur Dekarbonisierung
    Mehr Erfahren
  • Trans4ReaL – Transferforschung für die Reallabore der Energiewende zu Sektorkopplung und Wasserstoff
    Mehr Erfahren
  • Versorgungssicherheit in Niederbayern bis 2030 – ein Gutachten für die IHK Niederbayern
    Mehr Erfahren
  • Das Kopernikus-Projekt SynErgie
    Mehr Erfahren