Industrie

Wie funktioniert die Transformation hin zu einer klimaneutralen Industrie?

Die Entwicklung von Transformationsprozessen in der Industrie ist besonders herausfordernd. Techno-ökonomische Daten werden meist nicht veröffentlicht, es herrscht eine hohe Technologievielfalt und die Eignung einzelner Technologien ist von individuellen Rahmenbedingungen abhängig. Eine Zusammenarbeit mit Praxispartnern aus der Industrie ist daher für erfolgreiche Dekarbonisierungsstrategien unabdingbar. Die FfE kann dabei auf ihr breites Expertennetzwerk zurückgreifen. So können Praxisdaten dabei einfließen, um die Kosten, Emissionen und Energieverbräuche einer Transformation zu ermitteln. Dafür kommen Analyse- und Modellierungsmethoden der FfE zum Einsatz. Bestehende Rahmenbedingungen wie die Nachfrage nach industriellen Gütern oder die Einhaltung vorgegebener Klimaziele werden in diese Ansätze eingebunden. Die Kombination aus Wissenschaft und Praxis erzeugt industrielle Transformationspfade, welche die relevanten Akteure auch mittragen können.

Im Speziellen betrachten wir folgende Fragestellungen:

  • Welche klimaneutralen Technologien und Energieträger kommen für eine Transformation in der Industrie in Frage?
  • Warum ist die Elektrifizierung von industriellen Prozessen nur eingeschränkt möglich?
  • Wie werden erfolgreiche Dekarbonisierungsstrategien in Unternehmen entwickelt?
  • Welche Einflussfaktoren sind dabei maßgeblich und welche Wechselwirkungen bestehen zwischen Industrieprozessen?
  • Wie sind energiewirtschaftliche Industriemodelle aufgebaut und wie können bestehende Rahmenbedingungen in quantitativen Szenarien abgebildet werden?

Hier finden Sie unsere News, Veröffentlichungen und Projekte zum Thema

News zum Thema (18)

  • Effizienzförderung für die Wirtschaft wird erweitert
    Mehr Erfahren
  • Bayerische Koordinierungsstelle Reallabore an der FfE
    Mehr Erfahren
  • Projektstart Bayernplan – Klimaneutralität bis 2040
    Mehr Erfahren
  • Förderprogramm "Dekarbonisierung in der Industrie" – Minderung von THG-Emissionen in der energieintensiven Industrie
    Mehr Erfahren
  • Start des Dekarbonisierungsnetzwerks „dekarbN“
    Mehr Erfahren

Veröffentlichungen zum Thema (7)

  • What does the use of synthetic fuels in industry depend on?
    Mehr Erfahren
  • Methodik zur Entwicklung einer Treibhausgasverminderungsstrategie in der Industrie
    Mehr Erfahren
  • Versorgungssicherheit in Niederbayern - Steckbriefe zu energiewirtschaftlichen Entwicklungen bis 2030
    Mehr Erfahren
  • Energetische Hybridisierung von energieintensiven Prozessen – Leitfaden für die Erschließung der Potenziale in Unternehmen
    Mehr Erfahren
  • Modellgestützte Optimierung im Industriesektor: Beitrag zu einer kosteneffizienten Industriewende
    Mehr Erfahren

Projekte zum Thema (8)

  • TransHyDE-Projekt Sys – Systemanalyse zu Transportlösungen für grünen Wasserstoff
    Mehr Erfahren
  • Trans4In - Energietransformation im Chemiedreieck Bayern
    Mehr Erfahren
  • Nutzfahrzeugelektrifizierung für Transportsektor-optimierte Netzanbindung (NEFTON)
    Mehr Erfahren
  • Trans4ReaL – Transferforschung für die Reallabore der Energiewende zu Sektorkopplung und Wasserstoff
    Mehr Erfahren
  • BEEN-i 2.0 – die erfolgreiche Unterstützung von Energieeffizienznetzwerken in Bayern wird fortgeführt
    Mehr Erfahren