Erneuerbare Energien

Sind Erneuerbare Energien konkurrenzfähig?

Ein wichtiger Faktor für die Integration Erneuerbarer Energien in das Energiesystem sind deren Kosten. Denn nur wenn Erneuerbare Energien wirtschaftlich betrieben werden können, stellen sie langfristig eine Option zur Stromversorgung dar. Zu welchen Kosten Strom aus Erneuerbaren Energien produziert werden kann, hängt dabei von vielen Faktoren ab. Bei volatilen Erneuerbaren Energien sind das beispielsweise die Anlagenkosten, die Betriebskosten aber auch die Qualität der Standorte und die damit verbundenen Volllaststunden der Anlagen. Zusätzlich ist zu erwarten, dass die Produktionskosten für die Erzeugungsanlagen in Zukunft weiter sinken. Aus diesen Überlegungen heraus ergibt sich auch ein zweiter wichtiger Faktor für die Konkurrenzfähigkeit der Erneuerbaren Energien: die Erlöspotentiale. Hier spielen beispielsweise die Marktwerte der Erneuerbare Energien aber auch Vermarktungskonzepte eine wichtige Rolle. Ausgehend von diesen Faktoren untersuchen wir ab wann und in welchem Umfang Erneuerbare Energien die Stromerzeugung aus thermischen Kraftwerken verdrängen wird und wie sich diese Umstellung auf den Strompreis auswirkt.  

Im Speziellen betrachten wir folgende Fragestellungen:

  • Was können wir aus den Autkionen für EE lernen?
  • Mit welchen Kosten können EE am Markt anbieten?
  • PV Freifläche oder Gebäude PV?
  • Welche Technologie ist die beste?
  • Von welcher Technologie brauche ich wie viel?
  • Wie entwickeln sich die Investitionskosten eneuerbarer Energien?
  • Wie können Erneuerbare Energien besser in das Energiesystem integriert werden?

Hier finden Sie unsere News, Veröffentlichungen und Projekte zum Thema

News zum Thema (5)

  • Projektstart Bayernplan – Klimaneutralität bis 2040
    Mehr Erfahren
  • "Wir müssen eine positive Geschichte aus der Energiewende machen!"
    Mehr Erfahren
  • 10H auf dem Prüfstand
    Mehr Erfahren
  • Dr.-Ing. Tobias Schmid mit dem Dr. Tyczka Energiepreis 2019 ausgezeichnet
    Mehr Erfahren
  • Dr. Tyczka Energiepreis 2019 an der FfE verliehen
    Mehr Erfahren

Veröffentlichungen zum Thema (5)

  • Wie viele Erneuerbare Energien brauchen wir für ein dekarbonisiertes Deutschland?
    Mehr Erfahren
  • Dynamische und kleinräumige Modellierung der aktuellen und zukünftigen Energienachfrage und Stromerzeugung aus Erneuerbaren Energien
    Mehr Erfahren
  • Abschlussbericht zum Projekt "Merit Order der Energiespeicherung im Jahr 2030" veröffentlicht
    Mehr Erfahren
  • Regional differenzierte Solarthermie-Potenziale für Gebäude mit einer Wohneinheit
    Mehr Erfahren
  • Auswirkungen von Prognosefehlern auf die Vermarktung von Windstrom
    Mehr Erfahren

Projekte zum Thema (7)

  • eXtremOS - Wert von Flexibilität im europäischen Strommarkt
    Mehr Erfahren
  • Dynamis – Dynamische und intersektorale Maßnahmenbewertung zur Dekarbonisierung
    Mehr Erfahren
  • Die Zukunft der Sektorkopplung auf kommunaler Ebene - ZuSkE
    Mehr Erfahren
  • PV auf Schulen – Kurzstudie im Auftrag der bayerischen Landtagsfraktion Bündnis 90 / die Grünen
    Mehr Erfahren
  • Studie EE-Prognose Bayern: Erneuerbar erzeugter Strom kann perspektivisch Bayerns Strombedarf bilanziell decken – dafür ist allerdings ein deutlich stärkerer Ausbau erforderlich
    Mehr Erfahren