Energetische Betrachtung der Mikro-KWK-Technologien

Vortrag im Rahmen des NTP Projektworkshops „Smart Grids“ am 04. Mai 2010 an der Technischen Universität Wien

Die Nationale Technologieplattform (NTP) Smart Grids Austria veranstaltete am 04. Mai 2010 in Wien einen Workshop zu aktuellen Forschungsergebnissen in den Themengebieten "Kunde und Markt für Smart Grids Geschäftsmodelle" sowie "Komponenten eines Smart Grids".

Im Rahmen der Tagung wurden unter anderem die Ergebnisse des FfE-Beitrages zum Projekt „Langfristige Szenarien der gesamtwirtschaftlich optimalen Integration von Mikro-KWK-Anlagen in das österreichische Energiesystem“ der Energy Economics Group (EEG) der TU Wien und bioenergy2020+ vorgestellt. In diesem Teilprojekt wurde eine ganzheitliche Bilanzierung von Mikro-KWK-Anlagen durchgeführt. Der Vortrag stellt die Ergebnisse des Arbeitspaketes vor.

 

Weiter zum Vortrag pdf_button

Zum FfE-Beitrag "Mikro-KWK"

 

Ansprechpartner: Dipl.-Ing. Michael Beer

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Einverstanden