Auswirkung der Energieeinsparverordnung (EnEV) 2009 auf die Gebäudeplanung

(Präsentation von Thomas Gobmaier im Bauzentrum München im Rahmen des Fachforums Die neue EnEV 2009 am 21.07.2009 und am 29.09.2009)

Die EnEV 2009 beinhaltet deutlich mehr als nur die Verschärfung der Grenzwerte. So wurde z.B. eine Bewertung auf Basis eines Referenzgebäudes eingeführt, es kann zwischen zwei Berechnungsverfahren (DIN 18599 vs. DIN 4106/4701) gewählt werden und der Vollzug der EnEV mittels Unternehmererklärung wurde verbessert. In diesem Vortrag werden die wesentlichen Neuerungen der EnEV 2009 vorgestellt und deren Auswirkungen auf die Gebäudeplanung dargestellt.

Weiter zum Vortrag pdf_button

 

Ansprechspartner: Dipl.-Ing. Thomas Gobmaier

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Einverstanden