Regionalisierte Ausbauszenarien für erneuerbare Energien in Deutschland

Vorgetragen am 01.06.2016

Als Grundlage für den Szenariorahmen des Netzentwicklungsplans hat die Forschungsstelle für Energiewirtschaft e.V. (FfE) regionalisierte Ausbauszenarien für erneuerbare Energien in Deutschland entwickelt. Aufbauend auf dem aktuellen Anlagenbestand, den aktuellen Rahmenbedingungen wie Flächenausweisung und Ausschreibungsverfahren und den Zielen der Bundesländer wird der zu erwartende Ausbau der erneuerbaren Energien technologiespezifisch und räumlich aufgelöst abgebildet.

Die FfE hat bereits im Rahmen des NEP 2025 eine Methodik der zu erwartenden bundesweiten Ausbauziele für Windenergieanlagen onshore (WEA), Photovoltaikanlagen (PVA), Biomasseanlagen, Wasserkraftanlagen und Anlagen zur Nutzung sonstiger erneuerbarer Energien auf Ebene der Bundesländer entwickelt. Diese wurden überarbeitet und die aktuellen Randbedingungen angepasst.

 

Bestand und Potenzial WEA 450px

 Abbildung: Bestand und Potenzial je Bundesland und Anlagentyp

 

Weitere Informationen: