Radeln für ein besseres Klima – Die FfE tritt beim diesjährigen STADTRADELN kräftig in die Pedale!

Vom 7. bis 27. Juli tritt das FfE-Team beim Münchner STADTRADELN kräftig in die Pedale, denn jeder geradelte Kilometer zählt und hilft dabei, CO2 zu vermeiden.

 

unsere fleißigen radlerinnen und radler

Foto: Radeln für den Klimaschutz – die "STADTRADLER/INNEN" der FfE

STADTRADELN ist eine Kampagne des Klima-Bündnisses, dem größten Netzwerk von Städten, Gemeinden und Landkreisen zum Schutz des Weltklimas. Im Rahmen des Wettbewerbs treten Teams aus Kommunalpolitiker/innen, Schulklassen, Vereinen, Unternehmen und Bürger/innen für Radförderung, Klimaschutz und Lebensqualität in die Pedale. Möglichst viele Kilometer sollen beruflich und privat CO2-frei mit dem Rad zurückgelegt werden.

Möglichst viele Menschen für das Umsteigen auf das Fahrrad zu gewinnen und damit aktiv einen Beitrag zum Klimaschutz zu leisten – darum geht es beim Wettbewerb STADTRADELN.

Viel Wissenswertes und Hintergrundinfos zum Thema STADTRADELN gibt es auf der Website www.stadtradeln.de

Unser aktueller Stand beim Stadtradeln:

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.