C/sells bei der ENavi Summer School "Digitalisation of the energy transition" in Potsdam

Von 12. – 17. Mai trafen sich über 50 Teilnehmer aus verschiedensten Fachrichtungen der Energiebranche in Potsdam zur ENavi Summer School, organisiert vom IASS Potsdam. Auf dem Programm standen Themen rund um die Digitalisierung der Energiewende, unterteilt in die Thementage Mobilität, Blockchain und Big Data, Smart Energy Management von Gebäuden und Heizsystemen, integrierte Energiesysteme, intelligente digitale Lösungskonzepte.

Gruppenfoto ENavi Summer School

Foto: Teilnehmerinnen und Teilnehmer der ENavi Summer School

Von der FfE nahm Daniela Wohlschlager teil und hatte im Zuge des Thementages intelligenter digitaler Lösungskonzepte als Referentin die Möglichkeit, das SINTEG-Projekt C/sells sowie ausgewählte Ergebnisse des Altdorfer Flexmarkts vorzustellen. Diskutiert wurde v. a. zum Thema der Partizipation und Akzeptanz im Feldversuch. Die Summer School zeichnete sich durch eine hohe Interdisziplinarität der Teilnehmer als auch Referenten aus und führte damit zu spannenden Diskussionen rund um die (digitale) Gestaltung der Energiezukunft. Der Austausch zwischen den Teilnehmern verdeutlichte zudem die Relevanz von Inter- sowie Transdisziplinarität für eine erfolgreiche Umsetzung der Energiewende.

Weitere Informationen:

 

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.