C/sells: Bürgerdialog in Altdorf zur digitalen Energiezukunft

Am 07. März 2019 standen die Bürger Altdorfs im Fokus von C/sells . Beim Bürgerdialog im Altdorfer Rathaus wurden rund 40 Teilnehmer über die digitale Energiezukunft und den Altdorfer Flexibilitätsmarkt (ALF) informiert.

 Teilnehmer des Bürgerdialogs

Foto: Interessierte Teilnehmer des Bürgerdialogs

Nach Begrüßung durch Bürgermeister Helmut Maier gab Dr. Roland Hofer einen Einblick in den intelligenten Wandel des Energiesystems aus Sicht der Bayernwerk AG. Anschließend gingen Prof. Wolfgang Mauch, Thomas Estermann, Daniela Wohlschlager und Miriam Lohmüller von der FfE näher darauf ein, wie ALF funktioniert und welche Rolle die Altdorfer Bürger dabei spielen.

Nur durch die aktive Beteiligung von Bürgern kann der Flexmarkt realisiert werden, weshalb sich in C/sells auch mit Partizipation und Akzeptanz beschäftigt wird. Im Anschluss an die Vorträge konnten die Teilnehmer in offener Atmosphäre direkt mit dem Projektteam diskutieren. Dabei entstand ein reger Austausch mit vielfältigen Themen, die von technischen und regulatorischen Aspekten intelligenter Messsysteme, über Speichertechnologien, bis zu Möglichkeiten der lokalen Nutzung erneuerbarer Energien reichten. Insgesamt also ein spannender Abend für das Projektteam und die Bürger in Altdorf.

Nochmals von Seiten der FfE herzlichen Dank an die Kommune für die Bereitstellung der Räumlichkeiten und der Bewirtung!


Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Einverstanden