Der Altdorfer Flexmarkt beim C/sells-Workshop beim 4. Regensburger Energiekongress

Regensburg, 26.02.2019

Veröffentlicht am 06.03.2019

Bei frühlingshafter Solarstrahlung fand am 26. und 27. Februar bereits zum 4. Mal der Regensburger Energiekongress statt. Der diesjährige Themenschwerpunkt lag in der betrieblichen Eigenversorgung und lockte zahlreiche energiewirtschaftliche Interessenten in die Räumlichkeiten der OTH Regensburg. Unter Moderation von Prof. Dr.-Ing. Oliver Brückl fand als Vorprogramm am ersten Veranstaltungstag ein C/sells-Workshop statt.

FotoNeben Einsichten in das zukünftige zelluläre Energiesystem durch den stellvertretenden Gesamtprojektleiter Dr. Ole Langniß wurden Kenntnisse und derzeit behandelte Fragestellungen aus verschiedenen Demonstrationszellen von den jeweiligen Projektpartnern präsentiert. Neben den Projekten der OTH Regensburg, dem Flughafen Stuttgart sowie den Stadtwerken Schwäbisch Hall referierten von Seiten der FfE Simon Köppl und Daniela Wohlschlager über den Altdorfer Flexmarkt.  Zusätzlich zu Erläuterungen des Plattformkonzeptes und bisherigen Ergebnissen wurden wissenschaftliche Analysen zur Thematik der Probanden und gesellschaftlicher Akzeptanz beleuchtet. Die zudem vorgestellte Roadmap bis Projektende beinhaltet außerdem die Organisation und Durchführung des Ministerdialogs Bayern am 1. April 2019, wozu alle Teilnehmer herzlich eingeladen sind.

Die Referenten bedanken sich für einen gelungenen und gut organisierten Workshop mit spannenden Diskussionen.

 

Weitere Informationen:

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Einverstanden