Abschlussveranstaltung zur Studie Second-Life-Konzepte für Li-Ionen-Batterien aus Elektrofahrzeugen

Abschlussveranstaltung am 10. Februar 2016 in Berlin

Schaufenster ElektromobilitätDie Begleit- und Wirkungsforschung (BuW) Schaufenster Elektromobilität hat Anfang 2015 eine Studie zum Thema „Second-Life-Konzepte für Li-Ionen-Batterien aus Elektrofahrzeugen“ vergeben. Den Zuschlag zur Studienbearbeitung erhielt ein Projektkonsortium, bestehend aus der Forschungsstelle für Energiewirtschaft e.V. und dem Lehrstuhl für Elektrische Energiespeichertechnik der Technischen Universität München.

Am Mittwoch, den 10. Februar 2016, findet von 10:00 Uhr bis 16:00 Uhr die Abschlussveranstaltung im Steigenberger Hotel am Kanzleramt in Berlin statt.

Vorgestellt werden die aktuellen Studienergebnisse der Forschungsstelle für Energiewirtschaft e.V. und des Lehrstuhls für Elektrische Energiespeichertechnik der TU München zu potenziellen Second-Life Konzepten (z.B. als Hausspeichersystem, Primärregelspeicher ...) und ihren ökonomischen als auch ökologischen Potenzialen. Diese werden dann mit Experten aus Wirtschaft, Wissenschaft und Politik diskutiert. Die gemeinsame Diskussion und Sammlung von Maßnahmen zur Bearbeitung von offenen Fragestellungen steht außerdem im Fokus der Veranstaltung. Eine detaillierte Agenda gibt es im Januar 2016. Alle relevanten Informationen zu den Inhalten und Aktivitäten im Rahmen der Studie können dem Flyer der Begleitforschung entnommen werden.

Veranstaltungsort:
Steigenberger Hotel am Kanzleramt
Ella-Trebe-Straße 5
10557 Berlin
Raum: Saal B (EG)

Die Veranstaltung findet im Rahmen des Programms Schaufenster Elektromobilität statt und ist für alle Teilnehmer kostenfrei. Die Zahl der Pätze ist begrenzt. Bitte registrieren Sie sich bei Interesse unter diesem Anmeldelink.

Übernachtungsmöglichkeit und Anfahrt:

Ein Abrufkontingent von Einzelzimmern steht zur Verfügung. Bitte reservieren Sie bei Bedarf unter dem Stichwort "Second-Life" unter der Telefonnummer (030)740743990 oder E-Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! . Das Kontingent steht für Sie bis zum 12. Januar 2016 bereit.

Zudem stehen vergünstigte Zugfahrten zur Verfügung. Buchbar bis drei Tage vor Reisebeginn, im DB Service Center unter +49(0)1806/311153 mit dem Stichwort: "Steigenberger Hotel".

 

 

 

Gefördert durch die Bundesregierung Logo

 

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Einverstanden