10.2021 - heute

E.ON Energieeffizienz-Netzwerk Südostbayern vernetzt sich

Die beiden ersten Energieeffizienz-Netzwerke von E.ON und Bayernwerk gemeinsam mit der FfE GmbH haben seit 2016 bereits erhebliche Erfolge im Bereich Energieeffizienzsteigerung erzielt. Im Oktober 2019 wurde nun das neues Energieeffizienznetzwerk „Südostbayern vernetzt sich“ gegründet.

Netzwerkträger & Hauptmoderator:

  • E.ON Energie Deutschland GmbH

Co-Moderatoren:

  • E.ON Energie Deutschland GmbH
  • Forschungsgesellschaft für Energiewirtschaft mbh
  • Bayernwerk Natur GmbH
  • E.ON Business Solutions GmbH

Energietechnische Berater:

  • Britta Kleinertz, M. Sc., FfE GmbH
  • Dr.-Ing. Anna Gruber, FfE GmbH
  • Dipl.-Ing. Michael Kolb, FfE GmbH
  • Frank Veitengruber, M. Sc., FfE GmbH

Teilnehmer:

  • Airbus Defence and Space GmbH
  • Bischof + Klein SE & Co. KG
  • Erdenwerk Gregor Ziegler GmbH
  • Josef Witt GmbH
  • König Ludwig GmbH & Co. KG Schoßbrauerei Kaltenberg
  • Linhardt GmbH & Co. KG
  • Molkerei MEGGLE Wasserburg GmbH & Co. KG
  • RKW SE Wasserburg
  • SLR Giesserei St. Leon-Rot GmbH
  • SMP Deutschland GmbH
  • Wewatec GmbH – Werkstofftechnik Wackersdorf
  • The Lorenz Bahlsen Snack-World GmbH & Co KG Germany

Folgende Themen werden im Rahmen der Netzwerktreffen behandelt:

Termin: Ort: Thema:
10.10.2019 B & K Konzell Auftaktveranstaltung
29.01.2020 Linhardt Neuerungen ISO 50001, Überblick steuerliche Entlastungen & Drittmengenabgrenzung, Energiemonitoring
27.05.2020 verschoben auf Grund von Corona
14.10.2020 Airbus Photovoltaik und Speicher + Zielfindung
27.01.2021 Witt Gruppe WS 4
05.05.2021 MEGGLE WS 5
27.10.2021 Motherson WS 6
19.01.2022 SLR WS 7
30.03.2022 König Ludwig WS 8
noch offen RKW Abschluss (wahrscheinlich Zusatztermin verschoben aus Mai 2020)
Foto der Auftaktveranstaltung