Programm der FfE-Fachtagung vom 26. - 27.04.2023

Seit 1977 veranstalten wir alle zwei Jahre die FfE-Fachtagung - zunächst mit dem Ziel, insbesondere jungen Nachwuchswissenschaftlern:innen eine Möglichkeit zu geben, ihre Forschungsarbeiten vor hochrangigem Publikum aus Energiewirtschaft und -wissenschaft vorzustellen. Heute ist die FfE-Fachtagung zu einer wichtigen Plattform für den Austausch aktuellster Themen und Forschungsergebnisse in der Energiewirtschaft in Deutschland avanciert.

26.04.2023 – 1. Tag der FfE-Fachtagung

08:00 – 09:40
Masterand:innen-Wettbewerb „Helmut-Schaefer-Preis 2023“

Moderation: Tobias Hübner (FfE)

10:00 – 11:20
Doktorand:innen-Symposium​

Moderation: Prof. Dr. Thomas Hamacher (Leiter des Lehrstuhls für Erneuerbare und Nachhaltige Energiesysteme, Technische Universität München)

13:00 – 13:15
Begrüßung und offizieller Start der FfE-Fachtagung 2023
  • Prof. Dr. Markus Schwaiger
    (Präsident der Bayerischen Akademie der Wissenschaften)
  • Prof. Dr. Florian Bieberbach
    (Vorsitzender der Geschäftsführung der Stadtwerke München und Vorsitzender des Präsidiums der FfE)
  • Dr.-Ing. Serafin von Roon und Dr.-Ing. Christoph Pellinger
    (Geschäftsführer FfE)
13:15 – 14:00
Impulsvortrag
  • Prof. Dr. Helmut Schönenberger
    (CEO UnternehmerTUM)
13:30 – 14:00
KeyNote
  • Dr. Marie-Luise Wolff
    (Präsidentin des Bundesverbandes der Energie- und Wasserwirtschaft BDEW und Vorsitzende des Vorstandes der ENTEGA AG)
14:00 – 14:20
Tempo für 100 % Erneuerbare: ÜNBs im Spannungsfeld zwischen Komplexität und Transformation
  • Stefan Kapferer
    (CEO 50Hertz Transmission GmbH und Mitglied des Vorstandes der FfE)
15:00 – 16:10
Wärme schlau transformieren – Kernergebnisse, Fragen, Thesen

Impuls: Britta Kleinertz (Leiterin Wärmetransformation, FfE)
Moderation: Robert Brückmann (Leiter Arbeitsgebiet Kommunale Wärmewende, Deutsche Energie-Agentur DENA)

Podiumsdiskussion mit

  • Prof. Dr. Florian Bieberbach (Vorsitzender der Geschäftsführung der Stadtwerke München und Vorsitzender des Präsidiums der FfE)
  • Christine Kugler (Leiterin des Referates für Klima- und Umweltschutz, Landeshauptstadt München)
  • Kerstin Deller (Leiterin des Referates IIB3 Wärmewende im Bundesministerium für Wirtschaft und Klimaschutz)
  • Dr. Andreas Schnauß (Leiter Grundlagen Wärme bei Vattenfall Wärme Berlin AG)
16:50 – 18:00
Sustainable Finance

Impuls: Dr. Anika Regett (Leiterin Ressourcen und Klimaschutz, FfE)
Moderation: Dr. Lothar Rieth (Leiter Nachhaltigkeit bei EnBW)

Podiumsdiskussion mit

  • Taoufik Saoudi (Director of ESG, Aquila Capital),
  • Lavinia Bauerochse (Global Head of ESG & Member of Executive Committee Corporate Bank, Deutsche Bank AG)
  • Dr. Steffen Hörter (Head of ESG bei Munich RE Investment Partners)
  • Kristina Jeromin (Geschäftsführerin Green and Sustainable Finance Cluster Germany e.V.)

ab 18:00 Uhr
Abendveranstaltung im Comité-Hof der Residenz München

mit Festreden, Ehrungen und der Verleihung des Helmut-Schaefer-Preises 

27.04.2023 – 2. Tag der FfE-Fachtagung

(mit Tyczka-Preisverleihung)

09:00 – 10:10
Industrie als Treiber der Energiewende

Impuls: Michael Kolb (Leiter Industrielles Energiemanagement, FfE)
Moderation: angefragt

Podiumsdiskussion mit

  • Mathias Taft (Vorstandsvorsitzender BayWa r.e.)
  • Dr. Nicole Haft-Zboril (SVP Real Estate Management BMW Group)
  • Dr. Helmut Liebinger (Leiter NetZero Emission, Leiter Anlagen- und Verfahrenstechnik Rohrdorfer Zement)
  • Vertreter:in der Palm Papierfabrik (angefragt)
10:40 – 12:00
Entfesselung der Stromnetze

Impuls: Mathias Müller (Leiter Verteilnetze und Elektromobilität, FfE)
Moderation: Dr. Thorsten Müller (Wissenschaftlicher Leiter und Vorsitzender des Stiftungsvorstandes, Stiftung Umweltenergierecht)

Podiumsdiskussion mit

  • Dr. Urban Keussen (Vorstand Technik bei der EWE AG)
  • Dr. Egon Westphal (Vorstandsvorsitzender der Bayernwerk AG)
  • Dr. Jan-Peter Sasse (Bundesnetzagentur)
  • N.N.
12:00 – 13:00
Mittagspause
13:00 – 14:10
Marktdesign

Impuls: Timo Kern (Leiter Energiesystem und Märkte, FfE);
Moderation: Prof. Dr.-Ing. Aaron Praktiknjo (Chair for Energy Economics RWTH Aachen und Vorsitzender des Vorstands der Gesellschaft für Energiewirtschaft und Energiepolitik e.V.)

Podiumsdiskussion mit

  • Dr.-Ing. Christoph Maurer (Geschäftsführer Consentec)
  • Dr. Felix Matthes (Forschungskoordinator Energie- und Klimapolitik, Energie & Klimaschutz Öko-Institut e.V.)
  • Dr. Corinna Klessmann (Ph. D.) (Director für Energiepolitik Guidehouse)
  • Prof.-Dr. Karen Pittel (Leiterin des ifo Zentrums für Energie, Klima und Ressourcen; Professorin für Volkswirtschaftslehre an der LMU München)
14:40 – 15:50
Wasserstoff – Eckpfeiler der zukünftigen Energieversorgung

Impuls: Simon Pichlmaier (Leiter Wasserstoff und synthetische Energieträger, FfE)
Moderation: Dr. Munib Amin (Deputy Head of Research & Technology, E.ON Innovation)

Podiumsdiskussion mit

  • Dr. Kirsten Westphal (Vorständin der H2Global Stiftung)
  • Stefanie Jacobi (bayernets GmbH)
  • Götz Hanau (Director Strategic Development RWE Generation SE)
  • Tilmann Weide (Senior Vice President Global Execution Linde Engineering)