FfE-Fachtagung 2003: Leistungsorientierte Energiewirtschaft – Impulse aus der Energieforschung

 

Veranstalter: logo_ffe Forschungsstelle für Energiewirtschaft, München

 

IfE_nurLogo_B1cm_300dpi_BasisCMYK Lehrstuhl für Energiewirtschaft und Anwendungstechnik, TU München

 

logo_vdi VDI-Gesellschaft Energietechnik, Düsseldorf


Vorwort

Im Rahmen des liberalisierten Energiemarkts muss sich die Energiewirtschaft an vergleichsweise kurzfristigen Optimierungszielen in der Erzeugung, im Netzbetrieb und im Vertrieb orientieren. Das Engagement bei mittel- bis langfristigen Themen ohne unmittelbare Anwendungsperspektiven wurde deutlich reduziert. Mit dieser Tagung sollen zunächst die aktuellen Rahmenbedingungen der einzelnen Sparten der Energiewirtschaft und grundsätzliche Perspektiven aufgezeigt werden. Anschließend wird eine Reihe von Beispielen zu aktuellen Themen aus der Forschung aufgezeigt, bei denen schon heute wesentliche Grundsatzentscheidungen für ein zukünftiges Engagement der Unternehmen zu treffen sind.

 

Programm

Dienstag, den 29. April 2003

 

Einführungsvorträge

Liberalisierte Energiemärkte und Energieforschung
Prof. Dr. Dietmar Winje, TU Berlin

Technologiebewertung – Glaube und Wirklichkeit
Prof. Dr.-Ing. Ulrich Wagner, FfE/ TU München

 

1. Umwandlungsbereich

Vorsitz: Dr.-Ing. Rolf Bierhoff

Struktur und Entwicklung der Stromerzeugungskosten

Dr. Gerd Jäger, Mitglied des Vorstandes der RWE Power AG, Essen

Leistungs- und kostenoptimierte Netze in Europa

Dipl.-Ing. Martin Fuchs, Vorsitzender der Geschäftsleitung e.on Netz AG, Bayreuth

Regulierung des Gastransports in Europa

Dr. rer. nat. Fritz Gautier, Mitglied des Vorstandes der Ruhrgas AG, Essen

Pluralistische Fernwärme – Konzept für neue Technologien

Dipl.-Phys. Karl-Otto Abt, Vorstandsmitglied Stadtwerke Düsseldorf

Kohletechnik und –politik in Deutschland – Bestandsaufnahme und Ausblick

Dr.-Ing. Dietrich Böcker, Mitglied des Vorstandes der RWE Rheinbraun AG, Köln

 

Mittwoch, den 30. April 2003

 

2. Techniken, Strategien und Instrumente

Vorsitz: Herr Dr.-Ing. Joachim Schneider, ABB AG

Zero Emission Coal Process – eine technische und ökonomische Bewertung

Dipl.-Ing. Dieter Köhler, enwikon GmbH, München

CO2-Zertifizierung im Rahmen betrieblicher Energiekonzepte

Dr.-Ing. W. Mauch, FfE München

Effizienz der Windstromeinspeisung

Dipl.-Ing. Oliver Brückl, IfE /TU München

Energiewirtschaftliche Analyse der Strom- und Wasserstoffbereitstellung aus Solarenergie

Dipl.-Ing. Peter Tzscheutschler, IfE / TU München

3. Anwendungsbereich

Vorsitz: Dipl.-Phys. Karl-Otto Abt, Stadtwerke Düsseldorf

Analyse und Synthese von Gaslastprofilen für Haushalts-, Gewerbe-, Handels- und Dienstleistungskunden

Dr.-Ing. Bernd Geiger, Dipl.-Ing. Mark Hellwig, IfE, TU München

Dynamisches Verhalten von Wärmeerzeugern – Feldmessungen und Prüfstandsversuche

Dipl.-Ing. Helmuth Mühlbacher, IfE / TU München

Technologiebewertung von KWK-Anlagen in Wohngebäuden

Dr. Wolfram Münch, Dipl.-Ing. Hellmuth Frey, EnBW, Karlsruhe,
Dipl.-Ing. Ernst Hellriegel, FfE München

Virtuelle Kraftwerke mit Brennstoffzellen zur Hausenergieversorgung

Dipl.-Ing. Ulli Arndt, FfE München

 

 

Bestellung des Tagungsbandes

Der Tagungsband zur Schliersee-Fachtagung 2003 kostet € 100.- und kann online bestellt werden.
Der Tagungsband enthält alle Manuskripte zu oben genannten Vorträgen.

Tagungsband zur Schliersee-Fachtagung 2003:
"Leistungsorientierte Energiewirtschaft - Impulse aus der Energieforschung"

ISBN 3-933283-32-9

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Einverstanden