23.01.2024

Werkstudierende/Praktikum (m/w/d) – Klimaneutrale Wärmeversorgung – Nachhaltige Konzepte und Transformationsstrategien

Ca. 60 % der energiebedingten Emissionen sind der Bereitstellung von Wärme für Raumwärme, Trinkwarmwasser und Prozesswärme zuzuordnen. Daher wächst der Bedarf, Transformationsstrategien für die Wärmeversorgung zu entwickeln. Sowohl für die kommunale als auch industrielle Wärmversorgung sind dabei spezifische technische sowie wirtschaftliche Hemmnisse zu überwinden. In der kommunalen Wärmeversorgung sind zudem die Interessen einer Vielzahl von Akteuren (u. a. Mietende, Kommunen, Stadtwerke o.ä.) zu berücksichtigen. Unser Team an der Forschungsgesellschaft für Energiewirtschaft mbH (FfE) unterstützt dabei, umsetzbare Transformationsstrategien für die Wärmeversorgung zu erarbeiten (siehe z.B. Klimaneutrale Wärme München, WärmeNetzWerk, Grüne Fernwärme).

Diese Erkenntnisse werden in Forschungsprojekte eingebunden (z. B. Zukunftsstrategie Fernwärme). In der Forschung erarbeitete Analysewerkzeuge und Ergebnisse werden wiederum in der Praxis eingesetzt. Hierdurch leisten wir einen relevanten Beitrag zur Entwicklung eines zukunftsfähigen Energiesystems.

Deine Aufgabenbereiche

  • Unterstützung bei der Erstellung von kommunalen bzw. industriellen Konzepten für die thermische Energieversorgung und bei der Ausarbeitung von Transformationsplänen
  • Zuarbeit für wissenschaftliche Studien für die Wärmetransformation sowie Konzeptionierung und Durchführung von praxisnahen Forschungsprojekten
  • Begleitung von Diskussionen mit relevanten Stakeholder:innen
Was wir uns von Dir wünschen
  • Hohes Interesse an energietechnischen und -wirtschaftlichen Fragestellungen, speziell im Bereich der Wärmetransformation
  • Starke analytische Fähigkeiten und Ambitionen, sich selbstständig in Themen einzuarbeiten
  • Studium in Energietechnik/ Maschinenbau oder vergleichbare Qualifikation
Was wir Dir bieten
  • Forschungsarbeiten mit engem Bezug zur Praxis
  • Ein junges, agiles, motiviertes und interdisziplinäres Forschungsteam
  • Die Chance die Energiewende mitzugestalten
  • Flexible Arbeitszeitgestaltung mit Möglichkeiten zum Home-Office
  • Alle Studierendentätigkeiten werden selbstverständlich vergütet
Übereinandergelegte Hände Pexels Zusammenarbeit

Wir freuen uns auf Deine aussagekräftige Bewerbung inklusive aller für Deinen Werdegang relevanten Zeugnisse. Sende diese bitte als PDF-Anhang per E-Mail an bewerbung@ffe.de.

Beginn: flexibel, ab sofort möglich

Dauer: min. sechs Monate, gerne auch länger

Arbeitsort: München oder Homeoffice