22.01.2024

Werkstudierende/ Masterarbeit/ Praktikum (m/w/d) – Optimaler Einsatz von Flexibilität

Die Energiewende stellt das Energiesystem vor große Herausforderungen. Zukünftig soll die Energieversorgung primär aus regenerativen Energien wie z.B. Photovoltaik und Windkraft erfolgen. Erneuerbare Energien sind allerdings volatil bzw. wetterabhängig. Gleichzeitig ist das Energiesystem der Zukunft von flexiblen Verbrauchern wie Elektrofahrzeugen und Wärmepumpen geprägt. Um zukünftig auch mit einem hohen Anteil erneuerbarer Energie eine sichere Energieversorgung gewährleisten zu können, müssen diese flexiblen Verbraucher optimal eingesetzt werden und Energie dann beziehen, wenn erneuerbare Energie verfügbar ist. Zur Untersuchung dieses optimalen Einsatzes von Flexibilität hat die FfE das Modell eFlame entwickelt. Für verschiedene Zusammensetzungen von Komponenten wie Wärmepumpen, Elektrofahrzeuge, Speicher usw. können hiermit Einsatzstrategien optimiert werden.

Das Modell eFlame hat sich bereits in verschiedenen Forschungsprojekten z.B. unIT-e², BDL und Trade-EVs II erfolgreich bewährt und wird von unserem interdisziplinären, dynamischen Team stetig weiterentwickelt. Dafür suchen wir deine Unterstützung.

Deine Aufgabenbereiche

  • Simulation komplexer energiewirtschaftlicher Fragestellungen
  • Entwicklung einer GUI zur Visualisierung von Eingangsdaten
  • Visualisierung von Simulationsergebnissen in einem Dashboard
Was wir uns von Dir wünschen
  • Hohes Engagement und eine strukturierte, selbstständige Arbeitsweise
  • Begeisterung für Modelle, Daten und Programmierung
  • grundlegende Programmierkenntnisse oder Lernbereitschaft in Matlab/SQL/Grafana
  • Ein Studium der Energiewirtschaft, Elektrotechnik, Informatik oder ähnlichem
Was wir Dir bieten
  • Forschungsarbeiten mit engem Bezug zur Praxis
  • Ein junges, agiles, motiviertes und interdisziplinäres Forschungsteam
  • Die Chance die Energiewende mitzugestalten
  • Flexible Arbeitszeitgestaltung mit Möglichkeiten zum Home-Office
  • Alle Studierendentätigkeiten werden selbstverständlich vergütet
Übereinandergelegte Hände Pexels Zusammenarbeit

Wir freuen uns auf Deine aussagekräftige Bewerbung inklusive aller für Deinen Werdegang relevanten Zeugnisse. Sende diese bitte als PDF-Anhang per E-Mail an bewerbung@ffe.de.

Beginn: flexibel, ab sofort möglich

Dauer: min. drei Monate, gerne auch länger

Arbeitsort: Wahlweise in Berlin oder München