22.01.2024

Werkstudierende (m/w/d) – Klimaschutzmaßnahmen in Kommunen partizipativ begleiten

Die Umsetzung von Klimaschutzmaßnahmen in Kommunen stellt einen wichtigen Baustein auf dem Weg zur Dekarbonisierung dar. Für die Realisierbarkeit von konkreten Vorhaben ist neben technischen Gegebenheiten auch die gesellschaftliche Akzeptanz eine Voraussetzung. Im Forschungsprojekt „ZuSkE – Die Zukunft der Sektorkopplung auf kommunaler Ebene“ erarbeiten wir gemeinsam mit Kommunen in Workshops eine interaktive Webanwendung zur Kommunikation von Maßnahmen im Bereich der Sektorkopplung. Wir verfolgen dabei einen User-Centered-Design Ansatz, um das Thema mittels Storytelling und Visualisierung verständlich zugänglich zu machen. Als Werkstudent:in in unserem Team wirkst du dabei mit, die Relevanz von Dekarbonisierungsmaßnahmen durch Hintergrundinformationen und Visualisierungen verständlich darzulegen.

Deine Aufgabenbereiche

  • Unterstützung bei der Entwicklung eines visuellen Konzeptes für das ZuSkE-Webtool
  • Verfassung von zielgruppenspezifisch aufbereiteten Textblöcken zum Thema Sektorkopplung
  • Mitwirkung bei der Erstellung eines Webseiten-Prototypen
Was wir uns von Dir wünschen
  • Hohes Engagement und eine strukturierte, selbstständige Arbeitsweise,
  • Starkes Interesses an Klimaschutz, speziell im kommunalen Bereich,
  • Studium in Sozial- oder Wirtschaftswissenschaften mit Vorwissen in den Bereichen der Energiewirtschaft, Wissenschaftskommunikation oder Akzeptanzforschung von Vorteil
Was wir Dir bieten
  • Forschungsarbeiten mit engem Bezug zur Praxis
  • Ein junges, agiles, motiviertes und interdisziplinäres Forschungsteam
  • Die Chance die Energiewende mitzugestalten
  • Flexible Arbeitszeitgestaltung mit Möglichkeiten zum Home-Office
  • Alle Studierendentätigkeiten werden selbstverständlich vergütet
Übereinandergelegte Hände Pexels Zusammenarbeit

Wir freuen uns auf Deine aussagekräftige Bewerbung inklusive aller für Deinen Werdegang relevanten Zeugnisse. Sende diese bitte als PDF-Anhang per E-Mail an bewerbung@ffe.de.

Beginn: flexibel, ab sofort möglich

Dauer: min. drei Monate

Arbeitsort: München oder Homeoffice