26.01.2024

Abschlussarbeit/Werkstudierende (m/w/d) – Ausgestaltung des Energiesystems der Zukunft

Das Energiesystem der Zukunft soll sicher, klimafreundlich und zugleich bezahlbar sein. Wir bieten dir die Möglichkeit, an Simulationen und Datenanalysen mitzuarbeiten, die eine Antwort auf diese Herausforderung geben sollen.

Wenn du dich mit folgende Fragestellungen beschäftigen willst, dann wirst du fundiertes wissenschaftliches Arbeiten lernen, deine Programmierkenntnisse verbessern und ein umfassendes Verständnis der Energiewirtschaft erhalten. Zudem ist deine Arbeit in ein Projekt mit mehreren Industriepartnern, wie Energieversorgungs-unternehmen, Übertragungsnetzbetreiber und Automobilhersteller eingebettet, wodurch der Praxisbezug gewährleistet ist.

Deine Aufgabenbereiche

  • Wie sehen effiziente Wege zur Dekarbonisierung aus?
  • Wie viele und welche Speicher werden in Zukunft benötigt?
  • Wie sollte das Netz ausgebaut werden?
  • Was kann das europäische Verbundnetz zur Verteilung der fluktuierenden Erzeuger leisten?
Was wir uns von Dir wünschen
  • Kenntnisse in Matlab und SQL sind von Vorteil
  • Selbständige sowie teamorientierte Arbeitsweise
Was wir Dir bieten
  • Forschungsarbeiten mit engem Bezug zur Praxis
  • Ein junges, agiles, motiviertes und interdisziplinäres Forschungsteam
  • Die Chance die Energiewende mitzugestalten
  • Flexible Arbeitszeitgestaltung mit Möglichkeiten zum Home-Office
  • Alle Studierendentätigkeiten werden selbstverständlich vergütet
Übereinandergelegte Hände Pexels Zusammenarbeit

Wir freuen uns auf Deine aussagekräftige Bewerbung inklusive aller für Deinen Werdegang relevanten Zeugnisse. Sende diese bitte als PDF-Anhang per E-Mail an bewerbung@ffe.de.

Beginn: flexibel, ab sofort möglich

Dauer: min. sechs Monate

Arbeitsort: München oder Homeoffice