03.06.2024

Abschlussarbeit Bachelor/Master (m/w/d) – Internationaler Vergleich von Smart Meter Lösungen

Smart Meter spielen in modernen Energiesystemen eine zentrale Rolle. Zur Erfassung von Messdaten und zur vereinfachten Abrechnung werden eine Vielzahl an Messwerten erhoben und an verschiedene Akteure weitergereicht. Im Vergleich zu traditionellen Ferraris-Zähler ermöglichen Moderne Messysteme eine Vielzahl neuer Geschäftsmodelle. Trotz ihres globalen Vorkommens gibt es internationale Unterschiede in Konzeption und Entwicklung. Der Fokus dieser Arbeit liegt auf dem internationalen Vergleich der Smart Meter-Infrastrukturen, einschließlich technischer und regulatorischer Aspekte. Besondere Aufmerksamkeit gilt den verschiedenen Ansätzen hinsichtlich Schnittstellen und Datenverfügbarkeit. Ziel ist es, Empfehlungen für Hardwarehersteller zu entwickeln, um die Integration von Technologien wie Ladestationen und Energiemanagementsystemen in verschiedenen Märkten zu verbessern.

Deine Aufgabenbereiche

  • Recherche der technischen und Regulatorischen Besonderheiten von Smart Metern im
    internationalen Umfeld.
  • Aufbereitung und Vergleich der gewonnenen Erkenntnisse mit dem deutschen Smart Meter.
  • Analyse umsetzbarer Anwendungsfälle mit den Smart Meter Infrastrukturen der jeweiligen Länder und Ableiten von Handlungsempfehlungen für Hardwarehersteller.
Was wir uns von Dir wünschen
  • Ein Studium der Wirtschaftsingenieurwesen, Energiewirtschaft, allg. Ingenieurwesen oder ähnliches. Auch andere Studiengänge sind herzlich willkommen.
  • Hohes Engagement sowie eine strukturierte und selbstständige Arbeitsweise.
  • Interesse an Smart Metern, Smart Grids und Energiemanagementsystemen.
  • Umfangreiche Sprachkenntnisse sind von Vorteil.
Was wir Dir bieten
  • Einblick in die wissenschaftliche Praxis in einem Team junger Wissenschaftler:innen
  • Kollaborative Arbeit gemeinsam mit anderen Student:innen an einem spannenden und stetig wachsenden Projekt
  • Flexible Arbeitszeiten, auch Remote möglich
Übereinandergelegte Hände Pexels Zusammenarbeit

Wir freuen uns auf Deine aussagekräftige Bewerbung inklusive aller für Deinen Werdegang relevanten Zeugnisse. Sende diese bitte als PDF-Anhang per E-Mail mit der Referenznummer JH-267-WS an bewerbung@ffe.de.

Beginn: flexibel, ab sofort möglich

Dauer: min. drei Monate, gerne auch länger

Arbeitsort: München oder HomeOffice

Arbeitszeit: 40 h