Die Forschungsstelle für Energiewirtschaft

Die FfE ist eine unabhängige Institution, die sich auf wissenschaftlicher Grundlage mit energietechnischen und energiewirtschaftlichen Fragen befasst. Ihre Forschungsergebnisse kann sie dabei - frei von politischen Richtungen - rein auf Basis wissenschaftlich fundierter Analysemethoden vertreten.

Das fundamentale Ziel – bereits zur Gründung der FfE formuliert – ist die Förderung der Energiekunde, um einen möglichst effizienten Energieeinsatz zu erreichen. Über die Jahre hat sich diese Vision, die immer weitere Bereiche der Gesellschaft betrifft, bis zum heutigen Tag zunehmend im Begriff der Energierationalität manifestiert. Hierunter wird gleichermaßen eine ressourcenschonende (rationelle) wie auch vernunftgesteuerte (rationale) Energienutzung verstanden.