Die Forschungsstelle für Energiewirtschaft

home 1Die FfE ist eine unabhängige Institution, die sich auf wissenschaftlicher Grundlage mit energietechnischen und energiewirtschaftlichen Fragen befasst. Ihre Forschungsergebnisse erarbeitet und vertritt sie Energieträger übergreifend und frei von politischen Richtungen - auf Basis wissenschaftlich fundierter Methoden und Analysen.

Seit ihrer Gründung im Jahr 1949 widmet sich die FfE der „Förderung der praktischen Energiekunde“, um einen möglichst effizienten Energieeinsatz zu erreichen. Ein ganzheitlicher Ansatz berücksichtigt gleichermaßen marktliche, regulatorische, gesellschaftliche und ökologische Faktoren.

Unsere zunehmend integrierte technologiebasierte Energiesystem-Modellierung führt das Wechselspiel dieser Aspekte zusammen. Dies ermöglicht Stakeholdern in Gesellschaft, Unternehmen und Politik ein gleichermaßen vernünftiges wie effizientes Handeln, um unsere Vision der Energierationalität für das gesamte Energiesystem weiter voranzutreiben.